Bei der Hot-Stone-Massage handelt es sich um eine alte asiatische Massageart, in der schon 200 v. Chr. heiße Steine zur Heilung und Linderung unterschiedlicher Beschwerden eingesetzt wurden.

Hot-Stone-Massage Diese Massageanwendung der besonderen Art wirkt sich mehrfach positiv auf das vegetative Nervensystem aus – zum Einen beruhigend und ausgleichend – zum Anderen anregend und vitalisierend. Zuerst wird der Körper mit einem warmen hochwertigen Massageöl reichlich eingerieben. Dann gleiten die warmen Steine zur Massage auf der eingeölten Haut über den ganzen Körper. Wenn die Steine eine hautfreundliche Temperatur erreicht haben, werden sie vom Therapeuten auf die verschiedenen Energiezonen gelegt. Die Muskulatur wird besonders tief gelockert, und somit die Durchblutung angeregt, der Stoffwechsel beschleunigt und der Lymphabfluss unterstützt.

Geniessen Sie dieses rundum sinnliche Erlebnis, das Körper und Geist in harmonischen Einklang bringt.









Die traditionelle, warme Kräuterstempelmassage stammt ursprünglich aus dem ostasiatischen Raum. Durch die wohltuende Massagetechnik wird eine innere und äußere Harmonie erzeugt.

Kraeuterstempel-Massage Die Kräuterstempel-Massage ist eine besondere Form der Ganzkörpermassage. Es wird sowohl mit den Kräuterstempeln als auch mit den Händen massiert. Vorher wird der ganze Körper mit reichlich pflegendem Massageöl eingerieben.Die Haut wird mit den noch recht warmen Kräuterstempeln sehr vorsichtig und schnell abgetupft. Haben die Kräuterstempel eine hautfreundliche Temperatur erreicht, folgen die Streichbewegungen.

Durch die Wärme erhöht sich die Durchblutung der Haut und macht sie aufnahmefähiger für die pflegenden öl- und Kräutersubstanzen.

Die Anregung des Stoffwechsels und des Immunsystems, die Verbesserung der Hautelastizität und eine tiefe körperliche und geistige Entspannung lassen Sie neue Kräfte für den Alltag sammeln.
























Sauna Das Bistro befindet sich im Saunabereich. In der gemütlichen Sitzecke kann man es sich bequem machen oder an der Bar verweilen. Es werden eine Vielzahl von Getränken angeboten, um den Flüssigkeitshaushalt des Körpers wieder auszugleichen. Verschiedene Fruchtsäfte, unter anderem auch frisch gepressten Orangensaft werden als Vitaminspender angeboten. Aber auch Warmgetränke, wie Tee, Kaffee, Espresso, Milchkaffee und Cappucino findet man hier.

Sauna


Eis und Knabbersachen runden das Angebot ab. Hier im Bistro kann man zwischen den einzelnen Saunagängen verweilen oder am Ende des Saunabesuchs einen gemütlichen Ausgang finden.













Eine Massage mit ätherischen ölen ist wohl die angenehmste Form der Aromatherapie und bietet die Möglichkeit, sich einmal richtig verwöhnen zu lassen.

Aromaoel-Massage Geschulte Hände lockern und entspannen die Muskeln und sorgen für eine optimale Durchblutung. Dies führt zur Entspannung des gesamten Nervensystems, strafft das Bindegewebe, verbessert Hautspannung, lindert Schmerzen und lässt gestaute Energie wieder frei fließen. Das bei der Massage verwendete Basisöl wird mit ätherischen ölen angereichert und individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.
Besondere Heilwirkung wird durch die Kombination von Massage und Aromatherapie erreicht. Da die Düfte der ätherischen öle über den Geruchssinn aufgenommen werden, wirken sie direkt auf unsere Stimmung.

Eine wunderbare Möglichkeit für den Körper zu entspannen und loszulassen. Körperliche und seelische Verspannungen werden gelöst und somit Krankheiten vorgebeugt.